Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Am 5. und 6. September fanden in Mödling die diesjährigen ASKÖ-Bundesmeisterschaften statt. Dabei treffen sich Österreichs beste SpielerInnen verschiedenster Altersklasse des ASKÖ-Dachverbandes.

Da zu dem Zeitpunkt viele unserer NachwuchspielerInnen noch im Ferienurlaub waren, wurde unser Verein durch Luka und Florian (beide Altersklasse U17) und Christian (Altersklasse U11) vertreten. Und die Jungs konnten im Kreis einer der der besten Nachwuchsspieler Österreichs wieder tolle Erfolge feiern.

Florian und Luka spielten sich ohne Satzverlust bis ins Doppelfinale. Dort trafen sie auf die als Nr. 1 gesetzte Paarung vom aktuellen Herren-Vizestaatsmeister aus Wien. Nach drei hart umkämpften Sätzen mussten Sie den Wienern jedoch den Vortritt lassen. Ihre Doppelgegner (auch im Einzel als Nr. 1 und 2 gesetzt) waren für Sie auch Endstation im Einzel. Florian verlor gegen die Nr. 2 im Viertel-, Luka gegen die Nr. 1 im Halbfinale. Beide Matches waren jedoch sehr eng, und es hätte durchaus auch zu Gunsten unserer Jungs ausgehen können.

Florian erreichte gemeinsam mit seiner Partnerin aus Kärnten noch einen tollen zweiten Platz im Mixed.

Bei den Jüngsten spielte sich Christian ebenfalls ins Finale und musste sich erst dort geschlagen geben.

So kamen unsere Kids von diesen Bundesmeisterschaften mit vier Silber- und einer Bronzemedaille nach Hause.

Gratulation an die Drei!

v.l.n.r.: Christian Leisch, Florian Harwöck, Luka Leko