Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Die Nachwuchsspieler des Askö Badmintonverein Wels waren vom 12. bis zum 16. August 2014 auf einem Trainingscamp in dem Freizeitzentrum St. Georgen. Dort wurde mit 2-3 Trainings pro Tag an den Badmintonfähigkeiten der Kinder gearbeitet. Das Training leitete unser Trainer Slawomir Dadas, der seinen Neffen aus Polen als Trainingspartner für die Kids mitbrachte. So lernten sie neben dem Training auch ein paar typisch polnische Kartenspiele oder vergnügten sich mit den Zungenbrechern der anderen Sprache.

Da unsere Spieler, aufgrund einer anderen Veranstaltung, keine Pension zur Verfügung hatten, übernachteten sie heuer in einem netten und gemütlichen Matratzenlager. Dies war nicht nur praktisch für die Spieler, sondern auch mit einer Menge Spaß verbunden. Auch mussten sie dieses Jahr das nicht ganz perfekte Wetter hinnehmen, jedoch hielt das den Nachwuchs nicht vom Baden und Rutschen (in eiseskalten Wasser) in dem Freibad des Freizeitzentrums ab.

Badmintontechnisch wurde viel an Taktik und Technik gearbeitet. So gab es z.B. eine Videoanalyse und ein kurzes Gespräch mit dem Trainer.

Gesamt lässt sich nur sagen, dass das Camp den Kindern wieder eine Menge Spaß gemacht hat und auf jeden Fall fleißig mit ihnen trainiert wurde.


PS:

Zwischen den Trainingseinheiten kamen die Kinder auf die Idee ein HAPPY Video zu drehen, in dem nicht nur verrückt getanzt, sondern auch die Sportart Badminton gezeigt wird. Mit einer Menge Spaß und vor allem viel Improvisation am Dreh wurde in wenigen Stunden das Rohmaterial fertiggestellt.