Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Die Mannschaft des ABV Wels kann den ersten Sieg in der diesjährigen Saison vermelden!

Nach zwei Niederlagen in den beiden Heimspielen- gegen ASKÖ Linz I verlor die Mannschaft 2:6 , gegen ASK Nettingsdorf knapp 3:5 - trat die Mannschaft in der dritten Meisterschaftsrunde der Bezirksliga Nord zum ersten Auswärtsspiel gegen den UBC Neuhofen 2 an.

Nachdem Markus und Philipp Benda in drei hartumkämpften Sätzen das erste Herrendoppel für sich entscheiden konnten, gewann Philipp Benda auch das erste Herreneinzel klar in zwei Sätzen.

Hervorzuheben ist auch die Leistung des erst 14-jährigen Nachwuchsspielers Dominik Leko, der nach verlorenem ersten Satz den zweiten Satz mit 23:21 gewann und schließlich auch den dritten Satz für sich entschied.

Auch die Damen konnten in allen Spielen punkten. Das Damendoppel holten sich Alexandra Schwetz und Verena Schlachter in zwei Sätzen, auch im Dameneinzel ging der Sieg klar an den ABV Wels.

Den letzten Punkt für den ABV Wels erspielten Bernhard Huber und Verena Schlachter im Mixed-Doppel.

Lediglich das 2. Herrendoppel und das 2. Herreneinzel ging an die Gegner des UBC Neuhofen 2.

Die Mannschaft des ABV Wels ist somit mit einem klaren 6:2-Auswärtssieg wieder zurück im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga Nord!