Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Nachdem man in Runde 4 ersatzgeschwächt auswärts gegen BSC 70 Linz 3 eine klare 0:8-Niederlage hinnehmen musste, verlor der ABV Wels auch sein letztes Hinrundenspiel zu Hause gegen ASK Nettingsdorf mit 1:7 und beendet somit die Herbsttabelle mit Platz 3. Doch das Ergebnis gegen Nettingsdorf sieht klarer aus, als es tatsächlich war. Gleich bei 5 Spielen ging es über 3 Sätze und einige Spiele musste man nur ganz knapp abgeben. Den Ehrenpunkt holte Philipp Benda im Einzel. Die größte Überraschung war aber Luka Leko. Er spielte erstmals gemeinsam mit Markus Benda im Doppel groß auf und konnte sich einige Male gut in Szene setzen - also eine gelungene Premiere für den Youngster. In den Weihnachtsferien wird die Mannschaft des ABV Wels nochmals ein kleines Trainingscamp absolvieren, um gestärkt in der Rückrunde starten zu können.