Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Das 13-jährige Nachwuchstalent Philipp Benda vom ASKÖ Badmintonverein Wels darf auf ein besonders erfolgreiches Wochenende zurückblicken und kehrte vom 3. Ö. Schüler-Ranglistenturnier in Dornbirn mit 2 Turniersiegen im U13-Einzel und Mixed sowie einem dritten Platz im Burschen-Doppel nach Hause. In einem überaus spannenden 3-Satz-Finale konnte sich der frisch gebackene Landesmeister gegen seinen Doppelpartner Axel Kolbeinsson (ASKÖ Linz) mit 11:21, 21:12 und 21:17 durchsetzen und feierte erstmals einen Turniersieg bei einem österreichischen Ranglistenturnier. Durch die zuvor erzielten Plätze 2 und 3 in den vorangegangenen Durchgängen wird er auch in der österreichischen Rangliste der Altersklasse U13 erstmals auf Platz 1 aufscheinen und schaffte sich somit eine gute Ausgangsposition für die anstehenden Staatsmeisterschaften im Mai in Weiz (Stmk.). Weiters für den ABV Wels spielten auch Lisa-Marie Kroiss (15. Platz U15), Dominik Leko (15. Platz U13) und Luka Leko (16. Platz U13) erstmals im A-Bewerb und holten wichtige Punkte für die österreichische Gesamtrangliste.