Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Mit einer hervorragenden Leistung erzielte Philipp Benda beim 3. österreichischen Ranglistenturnier in Dornbirn, bei dem wieder einmal mehr als 100 Teilnehmer aus ganz Österreich am Feld waren, gleich zweimal den Einzug ins Halbfinale. Sowohl im Einzel (B-Bewerb) als auch im Doppel gemeinsam mit Doppelpartner Axel Kolbeinsson (ASKÖ Linz) konnte er letztendlich Platz 3 in der Altersklasse U13 erzielen. Auslosungspech gab es im Mixed, bei dem er gemeinsam mit Mixed-Partnerin Selja Dzinic (BC Windischgarsten) gegen die an Nummer eins gesetzte Paarung Melanie Bschaiden/Wolfgang Gnedt (Gleisdorf/Wimpassing) antreten musste. Doch auch hier gab es eine kleine Überraschung, als Philipp und Selja den ersten Satz mit 23:21 für sich entschieden. Danach gab es aber nichts am Sieg der Favoriten zu rütteln. Dadurch wird Philipp in der Einzelrangliste für nächste Saison bereits an Platz 7 nach vorne klettern und erstmals im A-Bewerb spielen.