Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der ASKÖ.

ASKÖ Badminton Verein Wels

Vergangenes Wochenende fand in Traun das 2. österreichische Schülerranglistenturnier statt. Nicht weniger als 120 SpielerInnen kämpften in den Altersklassen U13 und U15 um die Plätze. Für den ABV Wels waren diesmal nur Alexandra Schwetz und Philipp Benda an den Start gegangen, doch das mit tollem Erfolg. Beide konnten jeweils zwei Siege in ihrer Altersklasse erzielen und belegten am Ende den hervorragenden 7. Platz im Einzelbewerb. Vor allem aber überraschte Philipp Benda im Spiel um Platz 7 mit einem klaren 2-Satz-Sieg gegen den als Nummer 3 gesetzten Spieler Marot Jeremie vom ATSV Wolfsburg.

In den Doppelbewerben war man diesmal relativ bald ausgeschieden, doch auch hier konnte man vor allem im taktischen Bereich klare Fortschritte erkennen und verlor meist nur knapp in drei Sätzen.

Hier die gesammelten Ergebnisse aus Welser Sicht:

U13 A Dameneinzel
Alexandra Schwetz – Conny Ertl: 21:9, 21:12
Alexandra Schwetz – Karin Seebacher: 8:21, 5:21
Alexandra Schwetz – Melanie Krautwaschl: 13:21, 13:21
Alexandra Schwetz – Melanie Idinger: 21:19, 24:22

U13 B Herreneinzel
Philipp Benda – Michael Giesinger: 21:17, 19:21, 21:17
Philipp Benda – Björn Bittenauer: 15:21, 15:21
Philipp Benda – Michael Schausberger: 17:21, 13:21
Philipp Benda – Marot Jeremie: 21:19, 21:13

U13 Damendoppel
Alexandra Schwetz / Hanna Kruppa – Naomi Silitonga / Jasmin Straka: 17:21, 21:13, 21:16
Alexandra Schwetz / Hanna Kruppa – Chiara List / Janinne Lais: 14:21, 8:21

U13 Herrendoppel
Philipp Benda / Michael Christof – Florian Haltau / Janal Yannic: 8:21, 21:15, 12:21

U13 Mixed
Alexandra Schwetz / Philipp Benda – Hanna Kruppa / Simon Hackl: 22:24, 21:13, 16:21