Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Mit einem 3:2-Heimerfolg über den Bundesligaverein BC Alkoven startete das Nachwuchsteam des ABV Wels in die Schüler-Mannschaftsmeisterschaft 2011/2012.

Das Einzel, als auch Doppel gingen bei den Mädchen an die starken Alkovenerinnen. Obwohl Luka Leko kurz vor Spielbeginn krankheitsbedingt absagen musste, holte sein Bruder Dominik im Einzel und Doppel, sowie Philipp Benda im Doppel und mit Lena Schwetz im Mixed die entscheidenden Siege.

Mit klaren Siegen im Burschen-Einzel als auch im Burschen-Doppel glichen die Welser zum 2:2 aus. Die Entscheidung musste demnach im Mixed fallen. Durch zu viele Eigenfehler verlor die Mixed-Paarung Lena Schwetz und Philipp Benda den ersten Satz relativ klar mit 14:21. Doch unter Zugzwang und anfeuerndem Publikum behielten die Welser die Nerven und kamen durch einen 21:14-Sieg im zweiten Satz wieder ins Spiel. Im dritten Satz war das ABV-Wels-Duo dann nicht mehr zu stoppen und gelang durch einen 21:8 der entscheidende Sieg zum 3:2-Gesamtscore über BC Alkoven.