Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

In einem an Dramatik nicht zu überbietenden Spiel besiegte der ABV Wels in der abgelaufenen Runde den bisherigen Tabellenführer SK VÖEST II auswärts mit 5:3 und brachte sich somit wieder zurück ins Titelrennen.

Herausragend waren diesmal Tomas Leko und Josef Franzmeier, die ihre beiden Spiele gewannen. Den letztlich entscheidenden Sieg für die Welser holte Franzmeier in einem umkämpften 3-Satz-Krimi. Wieder einmal überzeugen konnte auch Alexandra Schwetz, die obwohl sie erst U15 Spielerin ist, bereits ihr drittes Spiel in Folge im Einzel gewinnen konnte.

Mit diesem Sieg übernahm der ABV Wels wieder die Tabellenführung der 2. Klasse Nord vor dem ASKÖ Linz II, die zwar ein Spiel weniger, jedoch das bessere Satzverhältnis aufweisen.

„Wir werden unser letztes Saisonspiel mit vollem Einsatz spielen und hoffen, dass ASKÖ Linz in ihren Spielen noch einen Punkt liegen lässt“, gibt sich Obmann Markus Benda zum Gewinn der Meisterschaft zuversichtlich.