Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Nach zuletzt einem Unentschieden gegen Meisterschaftsfavorit Traun 2 und einer Niederlage gegen Andorf war am 8. November die Mannschaft aus Braunau zu Gast in Wels.

Dabei konnte das junge Welser Team wieder an die gewohnten Leistungen anknüpfen und gewann sicher mit 6:2.

Nach einem klaren Auftaktsieg der beiden Schwetz-Schwestern bei dem sie ihren Gegnerinnen in zwei Sätzen lediglich 11 Punkte zuließen, sorgten die Herrendoppel nach jeweils drei hart umkämpften Sätzen mit einem Sieg und einer Niederlage zu einer 3:1-Führung. Einen Kurzauftritt hatte Alexandra Schwetz im Einzel, das mit 21:3 und 21:3 eine klare Angelegenheit war. Luka Leko und Bernhard Huber sorgten mit jeweils ungefährdeten 2-Satz-Siegen für die 5:1-Vorentscheidung. Lediglich Tomas Leko musste sich im Einzel seinem starken Gegner geschlagen geben. Den sechsten Siegpunkt sicherte der abschließende 2-Satz-Erfolg im Mixed.

Somit rangiert das Welser Aufsteigerteam nach vier Meisterschaftsspielen mit lediglich zwei Punkten Rückstand auf Tabellenführer Traun auf dem ausgezeichneten dritten Tabellenrang.