Der Verein ASKÖ Badminton Verein Wels ist ein Mitglied der

ASKÖ Badminton Verein Wels

Für das bisher beste Gesamtergebnis in der Vereinsgeschichte des ABV Wels bei einem ÖBV Schüler-Ranglistenturnier sorgte das Team mit Luka und Dominik Leko, Hannah und Helena Mairhofer sowie David Weber und Florian Harwöck beim 1. Durchgang in Wolfsberg (Kärnten). Nicht weniger als 4 Turniersieger, einen zweiten Platz und drei dritte Plätze waren die Ausbeute der erfolgreichen Welser Nachwuchsspieler.

Bereits am ersten Turniertag sicherte sich Luka Leko gemeinsam mit Conny Ertl (Klagenfurt) den Sieg im U15-Mixedbewerb. Dominik Leko spielte sich mit seiner Welser Partnerin Hannah Mairhofer mit Platz 3 ebenfalls aufs Stockerl.

Auch in den U13-Bewerben räumte der ABV Wels mächtig ab. Sowohl David Weber als auch Helena Mairhofer gewinnen mit ihren jeweiligen Doppelpartnern die U13-Doppelbewerbe.

Am zweiten Turniertag ging die Erfolgsserie des ABV Wels weiter. Hannah Mairhofer holt sich mit Doppelpartnerin Conny Ertl (Klagenfurt) den Sieg im U15-Damendoppel. Auch beim U15-Herrendoppel standen mit Luka und Dominik Leko zwei Welser ganz oben am Siegertreppchen,

Zu einem reinen Welser Einzelfinale kam es bei den Burschen in der U15-Altersklasse, bei dem sich Luka und Dominik Leko gegenüber standen. Als Sieger ging auch hier abermals Luka Leko hervor, der somit der überragende Spieler des Turniers war und in allen Bewerben den Sieg erzielte.

Die Ergebnisse des ABV Wels im Überblick

U15 Burschen:
Einzel: 1. Luka Leko, 2. Dominik Leko, 8. Florian Harwöck
Doppel: 1. Dominik/Luka Leko
Mixed: 1. Luka Leko/Conny Ertl (KELAG Kärnten)

U15 Mädchen:
Doppel: 1. Hannah Mairhofer/Conny Ertl (KELGA Kärnten)

U13 Burschen:
Doppel: 3. David Weber/Lenny Sudarma (Badminton Mödling)

U13 Mädchen:
Doppel: 3. Helena Mairhofer/Victoria Gong (WAT Wien)

Wir gratulieren unseren SpielerInnen recht herzlich zu diesem hervorragenden Erfolg!